Höhlen im Perigord Noir

höhle3_23

Es gibt im Perigord unzählige Höhlen verschiedenster Arten und es ist unmöglich alle aufzulisten, hier nur eine kleine subjektive Auswahl.

Lascaux II: Diese Höhle ist eine orginalgetreue Nachbildung der Orginalhöhle Lascaux I, die bereits 1963 für das Publikum gesperrt wurde. Im Jahre 1972 bzw. 1983 wurde Lascaux II eröffnet. Eine der bekanntesten prähistorischen Höhlen der Welt mit sehr bedeutenden Felsenbildern.

Info: Lascaux II in 24290 Montignac, Tel. 0553 519 623 (Tipp: vorab Karten reservieren) | www.lascaux-dordogne.com

Gouffre de Proumeyssac: sehr schöne große Höhle mit vielen Lichteffekten und perfekter Atmosphäre. Ein lohnender Ausflug. Eine Besonderheit, man kann nach Voranmeldung an der Kasse oder telef. mit einem großen Korb vom ursprünglichen Eingang (5 Pers.) 50m über dem Höhlenboden in die Höhle hinabgelassen werden, sicherlich ein einmaliges Erlebnis.

Info: Gouffre de Proumeyssac in 24260 Le Bugue, Tel. 0553072747 | www.gouffre-proumeyssac.com

Grotte du Grand Roc: Entdecken Sie die tausend und ein Wunder der Höhle von Le Grand Roc. Die Natur hat hier ein wahres Meisterwerk geschaffen, dessen Kristallbildungen für ihre Vielfältigkeit, Anzahl und Transparenz berühmt sind. Die Höhle hat zwei Sterne im Michelin-Führer.

Info: Grotte du Grand Roc in 24620 Les Eyziers, Tel. 0553351755

Gouffre de Padirac: Eine sehr außergewöhnlich große Höhle mit einem unterirdischen Fluß. Die Besichtigung dauert ca. 1,5 Std. Nachdem man mit dem Aufzug oder über Treppen den unterirdischen Fluß erreicht hat, beginnt die geheimnisvolle Bootsfahrt auf dem 103m langen Fluß unter der Erde. Danach erreichen Sie die große Halle “Grand Dome” mit 94m Höhe ein imposantes Bild. Sehr zu empfehlen!

Info: Gouffre de Padirac in 46500 Padirac, Tel. 0565336456 | www.gouffre-de-padirac.com

Grotte de Lacave: Die Höhle liegt in der Nähe von dem kleinen Städtchen Rocamandur. Sie fahren vom Höhleneingang mit einem kleinen Zug bis zum Mittelpunkt der Höhle. Dannach durchwandern Sie auf 2000m versch. Grotten vorbei an unterirdischen Seen, auch hier wird mit Lichteffekten nicht gespart. Den Rückweg legen Sie wieder per Bahn zurück.

Info: Grotte de Lacave in 46200 Lacave, Tel. 0565378703

 

höhle3_23